Fotogalerie Pflanzen


Orchideen - Dreizähniges Knabenkraut

Orchideen


Liliengewächse - Feuer-Lilie

Lilien


Korbblütler - Gänseblümchen

Korbblütler

Pflanzen fotografieren bei diffusem Licht

Orchideen, Lilien und andere Blütenpflanzen fotografiere ich selten bei direkten Sonnenlicht. Um harte Kontraste zu vermeiden, setzte ich bei der Pflanzenfotografie dann einen Diffusor ein. Das kann ein Faltdiffusor aus einem lichtdurchlässigen Textil sein, oft ist es einfach eine Plastikfolie. Die Lichtdurchlässigkeit der Plastikfolie kann ich durch beliebig häufiges Falten den Lichtverhältnissen anpassen.

 

Ideal nicht nur für die Pflanzenfotografie sind Tage mit leichter Bewölkung.

 

Bei der Fotografie von Blütenpflanzen arbeite ich meist mit Makroobjektiven der Brennweiten 60mm, 105mm oder 180mm. Immer wieder experimentiere ich auch mit alten Linsen. In Sachen "Schärfe" können diese mit den heutigen Objektiven kaum mithalten, manche haben aber ein ungewöhnliches Bokeh. Erwähnen möchte ich hier u.a. das Helios 44/2 2,0/58mm, das Jupiter 9 2,0/85mm und das Pentacon 2,8/135mm.

Offene Blende und feste Auflage

Um die Schärentiefe auf den wesentlichen Bildbereich zu begrenzen und um einen unscharfen Hintergrund zu erzielen, fotografiere ich Orchideen, Lilien und andere Blütenpflanzen oft mit geöffneter Blende. Eine feste Auflage oder ein Stativ helfen dabei, die Schärfe sicher einzustellen und zu halten. Beim Fotografieren von Pflanzen nutze ich dafür meist einen Bohnensack oder ein Berlebach-Ministativ.

 

Durch Anklicken der nebenstehenden Bilder gelangen Sie zu der entsprechenden Fotogalerie. Ein Klick auf das kleine Dreieck verrät, welche Pflanzenfamilien sich hinter den kryptischen Bildtiteln verstecken.

Blütenpflanzen 1 - Sumpf-Schwertlilie
Blütenpflanzen 1

Rohrkolbengewächse

Schwertliliengewächse

Aronstabgewächse

Amaryllisgewächse

Froschlöffelgewächse

Schwanenblumengewächse

Kardengewächse

Glockenblumengewächse

Geißblattgewächse


Blütenpflanzen 2 - Persischer Ehrenpreis
Blütenpflanzen 2

Baldriangewächse

Moschuskrautgewächse

Wegerichgewächse

Sommerwurzgewächse

Braunwurzgewächse

Nachtschattengewächse

Lippenblütler

Borretschgewächse

Rötegewächse


Blütenpflanzen 3 - Besenheide
Blütenpflanzen 3

Windengewächse

Enziangewächse

Hundsgiftgewächse

Fieberkleegewächse

Ölbaumgewächse

Grasnelkengewächse

Primelgewächse

Krähenbeerengewächse

Heidekrautgewächse

Doldenblütler




Blütenpflanzen 4 - Rosenmalve
Blütenpflanzen 4

Efeugewächse

Hartriegelgewächse

Nachtkerzengewächse

Weiderichgewächse

Kürbisgewächse

Veilchengewächse

Hartheugewächse

Malvengewächse

Ölweidengewächse

Kreuzdorngewächse

Blütenpflanzen 5 - Wilde Platterbse
Blütenpflanzen 5

Spindelstrauchgewächse

Balsaminengewächse

Wolfsmilchgewächse

Storchschnabelgewächse

Sauerkleegewächse

Schmetterlingsblütler

Rosengewächse

Steinbrechgewächse

Dickblattgewächse

Blütenpflanzen 6 - Gelbes Windröschen
Blütenpflanzen 6

Sonnentaugewächse

Kreuzblütler

Mohngewächse

Berberitzengewächse

Hahnenfußgewächse

Nelkengewächse

Portulakgewächse

Eiskrautgewächse

Blütenpflanzen 7_Haselnuss
Blütenpflanzen 7

Hanfgewächse

Rosskastaniengewächse

Stechpalmengewächse

Buchengewächse

Haselnussgewächse

Birkengewächse

Gagelstrauchgewächse

Eibengewächse